Title banner

Title banner

SOULCALIBUR VI

Veröffentlichungsdatum :
19/10/2018
Genres:
Kampf
Entwickler:
BANDAI NAMCO Studios Inc.

Bloc Introduction teaser

Bloc Introduction teaser

Schärfen Sie Ihre Schwerter und polieren Sie Ihre Rüstung: SoulCalibur ist wieder da! Das Flaggschiff der waffenbasierten 3D-Prügelspiele ist zurück!
Zwei Jahrzehnte nach dem ersten Teil der Reihe kehrt SoulCalibur VI zu seinen Wurzeln zurück, führt dabei aber auch brandneue Spielelemente ein. Reisen Sie durch eine Parallelwelt, die sich im 16. Jahrhundert befindet. Erleben Sie den Kampf der beiden legendären Schwerter, treten Sie mit vielen bekannten Gesichtern an – oder ziehen Sie als einer der aufregenden Neuzugänge in den Kampf!
SoulCalibur sieht dynamischer und dramatischer aus als je zuvor und wird Ihnen dank der wunderschönen Grafik der Unreal Engine 4 den Atem rauben.

Neu

Neu

Abonnieren

Nie wieder die neusten Infos verpassen

Trailer und Gameplay-Videos Live-Zugriff

Banner Awards

Hauptmerkmale

  • Das legendäre waffenbasierte 3D-Prügelspiel kehrt zurück zu seinen Wurzeln
  • Modernste Grafik dank der Unreal Engine 4
  • Eine aufregende Besetzung aus alten Bekannten und Neuzugängen
  • Eine epische Geschichte über den Kampf der beiden Schwerter
  • Überarbeitete Gameplay-Mechaniken ermöglichen spannende Showdowns
  • Dynamische, kinoreife Kämpfe

Newslettre Brand

Folge uns

Werde Teil der Community

Charaktere

1 / 22
MITSURUGI

Heishiro Mitsurugi verließ sich auf sein Schwert, um die Turbulenzen zur Zeit der Streitenden Reiche in seiner Heimat Japan zu überstehen. Aber mit der revolutionären Einführung des Gewehrs - genannt "Tanegashima" - aus dem Ausland hielt er seine Klinge für überholt und brach in fremde Lande auf, um nach Soul Edge zu suchen.

SEONG MI-NA

Seong Mi-na konnte es aushalten, ein "unechter Junge" genannt zu werden, doch dies war zu viel: Han-myeong, ihr Vater und Meister des Dojangs, in dem sie trainierte, suchte für sie einen Freier zur Heirat ... "Dir ist es ganz egal, was ich fühle!", schrie sie. Und was Hwang anging, der für sie wie ein Bruder war, nun ja ... der hätte auch verständnisvoller sein können. Und obwohl dieser gerade erst angekommen war, um seinen Meister Han-myeong zu sehen, beschloss Hwang, nicht lange zu bleiben. Die Idee, von daheim wegzulaufen, klang für Seong Mi-na immer verlockender ...

TAKI

Die Existenz des Fu-Ma-Clans - einer Gruppe von Ninjas, die gegen Monster kämpft - wurde in den dunkelsten Tiefen der Geschichte verborgen. Das talentierteste Mitglied des Clans war Taki, die auf der Suche nach dem verfluchten Schwert die Meere überquerte. Ihre Reisen führten sie zu Cervantes, dem Besitzer des Schwerts. Die beiden kämpften bis zum Tod und Taki ging als Siegerin hervor. Doch bei ihrer Heimkehr gab es neue Probleme.

MAXI

Maxis Vater war einst ein Händler im Königreich Ryukyu. Obwohl er das Glück gehabt hatte, auf seiner Handelsroute verschiedene Kulturen kennenzulernen, fühlte er sich doch von seiner Arbeit eingeschränkt und beschwerte sich bitter bei seinem Sohn. Auf seinem Totenbett hieß er Maxi, loszuziehen und die Welt zu erkunden. Maxi erfüllte den letzten Wunsch seines Vaters und rief Freunde aus seiner Heimatstadt sowie ihm bekannte Matrosen zusammen, um eine Piratencrew zu gründen.

VOLDO

Die Geldgrube war ein weitläufiges, tiefes Loch inmitten einer Insel im Ozean. Sie war erschaffen worden, um die fantastischen, von Vercci dem Waffenhändler angehäuften Schätze aufzubewahren. Natürlich lockten solche Schätze mehr als nur eine Handvoll Diebe an, doch die Geldgrube war nicht ungeschützt. Neben zahllosen Fallen wurde sie von einem Charakter mit seltsamen Waffen bewacht: Verccis ehemaliger rechter Hand Voldo.

SOPHITIA

Sophitia war eine einfache Bäckerstochter als Hephaestus, der Gott der Schmiede und Handwerker, sie in eine heilige Kriegerin verwandelte - und ihr auftrug, Soul Edge zu zerstören. Als sie Cervantes, den Besitzer der Waffe, konfrontierte, gelang es ihr, eine der zwei Hälften des Schwerts zu vernichten. Doch dieser Erfolg kam sie teuer zu stehen. Als sie das Schwert zerstörte, drangen seine Splitter in ihren Körper ein und sie erlitt fast tödliche Wunden.

SIEGFRIED

Nachdem er Kilik und seinen Kameraden als Nightmare unterlegen war, wachte Siegfried an einem unbekannten Ort auf. Obwohl er die Kontrolle über sein Bewusstsein allmählich vom Einfluss von Soul Edge befreite, war es ihm nicht möglich, sich von den unerbittlichen Erinnerungen an seine Zeit zu befreien, die er als Marionette des verfluchten Schwerts zugebracht hatte. Bald wurde er mit einer Erinnerung konfrontiert, die er tief in seinem Inneren verdrängt hatte: die Erinnerung daran, seinen eigenen Vater getötet zu haben ...

IVY

Als Tochter der englischen Aristokratenfamilie Valentine wuchs Ivy in einer liebevollen Umgebung auf. Doch leider sollte dies alles nicht von Dauer sein. Die psychische Erkrankung ihres Vaters und sein exzessives Geldausgeben brachten ihn früh ins Grab, und kurz darauf starb auch ihre Mutter. Während sie noch trauerte, fand Ivy heraus, dass ihr Vater ein Alchemist gewesen war, besessen davon, Soul Edge zu finden - für ihn der Schlüssel zur Unsterblichkeit. Sie verstand, warum man es das verfluchte Schwert nannte, und schwor, die Klinge zu zerstören, die ihren Vater in den Wahnsinn getrieben hatte.

KILIK

Ling-Sheng Su war ein für sein Kampfkunsttraining berühmter Tempel. Die dort lebenden Mönche nahmen Kilik auf, der als Kind ausgesetzt worden war, und erzogen ihn zu einem geschickten Kämpfer. Obwohl er seine wahre Familie nie kennengelernt hatte, sah er zu Xianglian wie zu einer Schwester auf. Man sah die beiden Waisen nur selten getrennt, da sie ständig miteinander trainierten - bis zu dem Punkt, an dem die Verbindung zwischen ihnen sogar noch stärker als die zweier Geschwister war.

XIANGHUA

Xianghua würde ihren eigenen Vater nicht einmal auf der Straße erkennen, da ihre Mutter nie wirklich über ihn gesprochen hatte. Xianghuas Mutter entstammte der angesehenen Familie Chai aus Peking und unterrichtete Xianghua schon in jungen Jahren mit harter, aber liebevoller Hand in der Schwertkunst. Xianghua spürte, dass die darin liegende Bedeutung tiefer war, als ihre Mutter es zu erkennen gab ...

YOSHIMITSU

In Japans Zeit der Streitenden Reiche stach der Name des Ninja-Clans Manji trotz - oder vielleicht gerade wegen - seiner Neutralität heraus. In Zeiten derartiger Gewalttätigkeiten war es jedoch gefährlich, sich nicht für eine Seite zu entscheiden, und so sollte der Manji-Clan seine Einstellung noch bitter bereuen ... Als er sich weigerte, sich von einem der Kriegsherren anheuern zu lassen, brannte dieser das Dorf des Clans nieder und tötete alle Bewohner bis auf einen: Yoshimitsu, seinen fähigsten Krieger.

NIGHTMARE

Seine dunkle, azurblaue Rüstung verbreitet Düsternis. Sein Helm verbirgt alles außer seinen rot leuchtenden Augen. Sein baumstammdicker rechter Arm hält ein Großschwert, aus dessen Mitte ein verfluchtes Auge starrt. Kann ein solch monströses Wesen wirklich existieren? Wie der Einbruch der Nacht überkommt dieser barbarische Ritter die Lebenden und erntet ihre Seelen, als wären sie nicht mehr als Getreide. Sein Name ruft Angst und Verzweiflung in all jenen hervor, die ihn zu Ohren bekommen haben.

ASTAROTH

Kunpaetku, Großer Hohepriester des üblen Kultes Fygul Cestemus, beaufsichtigte die Schöpfung eines Golems namens Astaroth und folgte dabei stets dem Willen seines einzig wahren Gottes - niemand Geringerem als Ares, dem Gott des Krieges selbst. Erfüllt mit der Stärke von Ker, dem Agenten des Todes, und der Kampferfahrung hochbegabter Krieger stellte der gnadenlose Golem die perfekte Kampfmaschine dar.

INFERNO

Inferno ist die Verkörperung des Willens von Soul Edge, ein Amalgam der Seelen aller Krieger, die das Schwert für sich beansprucht hat. Niemand weiß genau, was er will. Manche sagen, dass er nur seinem Drang zu kämpfen und seinem Hunger nach Seelen folgt. Das unheimliche Feuer, das ihn umgibt, wird von den Seelen genährt, die das Schwert gefordert hat.

CERVANTES

Soul Edge wurde von dem großen Piraten Cervantes aus den Untiefen der Geschichte befreit. Er nutzte es, um seine Herrschaft des Terrors zu errichten, während das Schwert seine Seele manipulierte. Dann ruhte es zwanzig Jahre lang. Es dürstete danach, so stark wie einst zu sein, aber seine Pläne wurden von einer Ninja und einer Kriegerin durchkreuzt.

RAPHAEL

Als Nachkomme der französischen Aristokratenfamilie Sorel lernte Raphael schon von jungen Jahren die Umgangsformen der Oberklasse. Als er älter wurde, studierte er Medizin und wurde rigoros in der Schwertkunst ausgebildet. Er nutzte dieses Wissen und sein Talent mit dem Degen, um seiner Familie in politischen Auseinandersetzungen einen Vorteil zu verschaffen, die zu jener Zeit üblich waren. Seine kaltherzige Natur verschaffte ihm allerdings viele Feinde.

TALIM

Der Versuch des Westens, die Inseln von Südostasien zu kolonisieren, hatte Konflikte mit sich gebracht. In den Bergregionen einer bestimmten Insel lag das Dorf der Wind-Gottheit. Talim wurde in die Familie eines Schamanen hineingeboren und gemäß dem Glauben der Familie als die letzte Priesterin der Winde erzogen. Eines Tages brachte ein Fremder ein Metallfragment in das Dorf - ein Splitter von Soul Edge selbst.

TIRA

Europa ist Heimat einer Meuchelmördergruppe namens Wandervögel, die in den Schatten agiert. Eines ihrer Mitglieder war Tira, die von Kindesbeinen an in der Kunst des Mordens unterrichtet worden war. Nicht viele konnten ihr das Wasser reichen. Als sich allerdings während einer ihrer Missionen die Böse Saat ereignete, verfiel der Anführer ihrer Gruppe dem Wahnsinn, was zur Auflösung der Wandervögel führte. Tira hatte nun keine Heimat mehr und wusste nicht, wohin sie sich wenden sollte.

ZASALAMEL

Zasalamel wurde in einen Clan hineingeboren, der sich "Wächter des Geisterschwerts" nannte. Obwohl er ein herausragender Krieger war, war er auch arrogant und brach das Gesetz seines Clans, niemals das Schwert einzusetzen, nach dem der Orden benannt war. Infolge dieses Ungehorsams wurden ihm beide Arme gebrochen und er wurde aus dem Clan verstoßen. Dennoch gab er nicht auf und begann, Wissen über die uralten Künste zu sammeln, stets in der Hoffnung, das Geheimnis der Wiedergeburt zu erlernen.

GRØH

Die rätselhafte Aval-Organisation war eine geheime Gruppe, die schon seit Urzeiten bestand. Angeblich wurde sie gegründet, als ein König das Geisterschwert benutzte, um dessen verfluchtes Gegenstück zu besiegen. Mit seinen letzten Worten vertraute er der Organisation die Klinge und seinen nicht erledigten Auftrag an. Jede neue Generation der Gruppe verpflichtet sich, die Welt von "Außenseitern" zu befreien - jene, die mit dem verfluchten Schwert in Verbindung stehen.

AZWEL

Azwel, der selbsternannte "Student der menschlichen Rasse", war schon fast fanatisch in diese Spezies verliebt. Seine nahezu überirdische Intelligenz ermöglichte ihm das Studium zahlreicher Gebiete wie der Geschichte, der Heilkunde, des Krieges und der Kunst. Insbesondere seine Forschungen als Historiker führten ihn zu dem Schluss, dass die Menschen sich irgendwann durch Krieg oder eine andere Katastrophe selbst vernichten würden. Daraufhin entschied er sich, zum Retter der Menschheit zu werden.

GERALT

Hexer sind mit ungewöhnlichen Fähigkeiten gesegnete Krieger, die Monster und seltsame Kreaturen jagen. Geralt war besonders gut darin. Eines Tages sandte man ihn aus, um eine Zauberin aufzusuchen, die angeblich Dämonen beschwor. Sein Auftrag lautete, die Wahrheit hinter den Behauptungen herauszufinden und sie und alle eventuell vorhandenen Dämonen notfalls zu töten. Die Zauberin lebte in den von einem Sumpf umgebenen Ruinen einer Zitadelle. Als Geralt dort eintraf, öffnete sie mit ihrer Magie ein Portal, durch das er in eine andere Dimension gezogen wurde.

Downloads

SOULCALIBUR VI support
Hilfe von den Support erhalten
MEHR ERFAHREN
SOULCALIBUR VI Handbücher
Über eure Lieblingsplattform herunterladen:
Herunterladen

title_store

Exklusive Produkte aus deinen Lieblingsuniversen!

title_store

Tausche deine Punkte in unserem offiziellen EP!C Rewards Club ein

Du besitzt das Spiel bereits?

PEGI 16+USK 16

Das könnt dir ebenfalls gefallen

LITTLE NIGHTMARES II

TWIN MIRROR

SWORD ART ONLINE ALICIZATION LYCORIS

TALES OF ARISE

ELDEN RING

DIGIMON SURVIVE