Neuigkeiten
05/05/2020

Entwicklertagebuch ermöglicht neue Einblicke in The Dark Pictures Anthology: Little Hope

In diesem Entwicklertagebuch, welches von Pete Samuels, CEO von Supermassive Games und Executive Producer der The Dark Pictures Anthology, moderiert wird, erhalten Fans einen tieferen Einblick in die Entwicklung von Little Hope und erfahren mehr darüber, wie die Hexenprozesse in New England im Jahr 1692 die Geschichte des Spiels beeinflusst haben.

 

Pete Samuels erzählt mehr über die Einflüsse und Inspirationen, welche die Geschichte rund um die gruselige Stadt Little Hope, zusammenbrachte. Er erklärt ebenfalls mit welchen Änderungen, basierend auf dem Feedback der SpielerInnen zu Man of Medan, man in Little Hope rechnen kann.

 

Das komplette Entwicklertagebuch ist hier zu sehen.

 

The Dark Pictures Anthology: Little Hope erscheint im Sommer 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC (Digital).

THE DARK PICTURES: LITTLE HOPE

Veröffentlichungsdatum:
Beschreibung:

Little Hope ist das zweite Spiel der The Dark Pictures Anthology. Vier College Studenten und ihr Lehrer finden sich gefangen und isoliert in der verlassenen Stadt Little Hope wieder. Dort versuchen sie vor albtraumhaften Erscheinungen zu fliehen, die sie erbarmunglos aus dem undurchquerbaren Nebel verfolgen.

Plattformen:
PS4
-
Xbox One
-
PC

Folge uns Werde Teil der Community